Thunderbird

Im heutigen Blogartikel stellen wir dir das Open Source Programm „Thunderbird“ vor. Wir erläutern kurz den Hintergrund zu Thunderbird, welche Funktionen das Programm bietet und wie du deine Nextcloud Kalender und Kontakte hinzufügen kannst.

Thunderbird – Was soll das denn sein?

Bei Thunderbird handelt es sich um ein Open Source E-Mail-, Newsfeed-, Chat- und Kalendergramm. Die Hauptfunktion besteht aber im Anzeigen, erhalten und versenden von E-Mails. Das Programm lässt sich sowohl auf Windows als auch auf Linux und macOS installieren und kann somit auf allen gängigen Betriebssystem eingesetzt werden.

Du kannst dir Thunderbird von der offziellen Seite herunterladen:
www.thunderbird.net

Thunderbird Icon

Verwaltung deiner E-Mail Konten

Die meisten von uns haben mindestens ein E-Mail Konto, aber eher zwei, drei oder noch mehr. Um hier den Überblick nicht zu verlieren bietet es sich an, alle Konten in einem E-Mail Client zu verwalten. Dadurch verpasst du keine E-Mails und du musst dich nicht bei jedem einzelnen Anbieter ständig einloggen. Einfach das Programm starten und schon hast du alle Emails vor dir.

Gesicherte Kommunikation und Verschlüsselung

Standardmäßig sind E-Mails nicht verschlüsselt und werden somit im Klartext versendet. Mit Thunderbird hast du die Möglichkeit deine E-Mail mit OpenPGP Ende-zu-Ende verschlüsseln.

Klicke dazu in der Thunderbird-Menüleiste auf das Menü „Extras“ und dann auf „Konto-Einstellungen“ Hier kannst du auf den Eintrag „Ende-zu-Ende-Verschlüsselung“ auswählen und anschließend auf die Schaltfläche „Schlüssel hinzufügen“. Um die Verschlüsselung zu aktivieren muss durch Klick auf „Neuen OpenPGP Schlüssel erzeugen“ ein neuer Schlüssel erzeugt werden.

Thunderbird Spamfilter

Spam E-Mails sind nicht nur nervig sonder auch gefährlich. Aus Versehen auf einen falschen Link geklickt und schon hat man sich etwas eingefangen. Thunderbird kommt mit einem eingebauten Spam-Filter der die lästigen Spams vom Hals hält. Das Feature ist standardmäßig für alle Konten aktiviert kann aber auch für einzelnen Konten separat konfiguriert werden.

Um den Spam-Filter zu „trainieren“ kannst bei jeder E-Mail entscheiden ob es sich wirklich um eine echte E-Mail handelt oder um Spam.

Kontakte und Kalender aus Nextcloud hinzufügen

Du kannst auch deine schon bestehenen Kontakte und Kalender aus deiner Nextcloud zu Thunderbird hinzufügen. Das ist besonders dann praktisch, wenn du auch die E-Mail Adressen von deinen Kontakten eingespeichert hast.

Um die Kontakte hinzuzufügen klickst du auf „Neues Adressbuch“ und dann auf „CardDAV-Adressbuch hinzufügen“.
Im folgenden Fenster kannst du die Serveradresse, sowie deinen Benutzername und Passwort eingeben. Wir empfehlen dir hier ein App-Passwort in der Nextcloud Weboberfläche zu erstellen.

Für den Kalender benötigen wir die richtige Adresse. Diese findest du in der Nextcloud Weboberfläche, hier kannst du einfach auf “Primäre CalDAV-Adresse kopieren” klicken. Im Fall von der Nextcloud Testinstanz lautet die Adresse: https://test.pathconnect.de/remote.php/dav
Entscheidend ist das “/remote.php/dav” am Ende.

In Thunderbird machst du einen Rechtsklick im Kalendermenü und klickst auf “Neuen Kalender…”. Als nächstes wählst du “Im Netzwerk” aus und gibst deinen Benutzernamen und die eben kopiert Adresse ein. Du wirst wieder aufgefordert ein Passwort einzugeben. Bitte erzeuge auch hier ein App-Passwort.

Spenden

Du kannst Thunderbird sowohl privat als auch geschäftlich kostenlos nutzen. Das Programm ist Open Source und wird durch Spenden finanziert. Wenn es dir gefällt und du Nutzen daran hast kannst du den Entwicklern gerne eine Spende zukommen lassen.

https://give.thunderbird.net

Auch PathConnect spendet einen monatlichen Betrag, da wir das Programm täglich nutzen.

Kostenloser Nextcloud Account zum Testen

Bei PathConnect bekommst du deine eigene Nextcloud bereitgestellt.
Wir kümmern uns um die Einrichtung und sorgen dafür das immer alles reibungslos funktioniert. Bei Fragen kannst du jederzeit auf uns zukommen.

Registriere dich einfach unter https://test.pathconnect.de und erhalte einen Testaccount für eine Woche. Falls du irgendwelche Fragen oder Wünsche hast kontaktiere uns einfach unter info@pathconnect.de

Weitere Infos über PathConnect:
PathConnect und Nextcloud